Wir helfen den Schülern in Trèbes
von Käthi Herzog Zurück

Durch die ungewöhnlichen starken Regenfälle waren Teile der Stadt Trèbes und ein Teil der Umgebung sehr zerstört. Straßen waren kaputt, Häuser zerstört, Keller vollgelaufen und Tiere weggespült. Zudem gab es auch Tote. Wir waren zutiefst betroffen.

 

Da die Stadt Trèbes Helsas Partnerstadt ist und wir aus der Valentin-Traudt-Schule jährlich einen Austausch mit der Collège Gaston Bonheur haben, sind wir sehr vertraut mit Trèbes. Wir, die Französisch-Kurse 9 und 10 entschieden uns, Spenden zu sammeln.

 

In kurzer Zeit planten wir eine Spendenaktion am Tag der offenen Tür unserer Schule und danach einen Kuchenbasar. Am Tag der offenen Tür gab es einen Stand, wo die Besucher Geld in eine Dose werfen konnten. Mit Erfolg füllte sich diese Spendenkasse – über 255 € konnten wir zählen...

Außerdem planten wir, die G10c, einen Kuchenbasar während der Schulzeit. Am Donnerstag, den 08.11 verkauften wir Kuchen, Muffins und Waffeln an unserer Schule. Auch dies lief mit Erfolg und fast 200 € war die stolze Bilanz!

 

Zurück