Aktuelles

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Schulgemeinde,

für das begonnene neue Jahr wünsche ich alles Gute und insbesondere Gesundheit!

Für die Zeit nach den Ferien sind kurzfristig neue Regelungen ergangen, die aufgrund des Infektionsgeschehens notwendig sind und zunächst bis zum 29.1.2021 gelten.

Zum Präsenzunterricht ab Montag werden nur die beiden Abschlussklassen 9a und 10a in der Schule erwartet. In der Zeit von 8.50 bis 12.10 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler weitere Einzelheiten erfahren.

Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 6 gilt eine Aussetzung der Präsenzpflicht in der Schule. Für sie besteht aber die Möglichkeit, wenn zu Hause keine Betreuung vorhanden ist, die schulischen Aufgaben in der VTS zu erledigen. Im Sinne einer Kontaktreduzierung bitte ich aber genau zu prüfen, in welchen Fällen dies nötig erscheint. Hierzu bitte ich die "Anmeldung zum Präsenzunterricht" auszufüllen und der Schule zeitnah zukommen zu lassen. Der Beginn hierzu ist am Montag in der 2. Stunde in den jeweiligen Klassenräumen und wird dann jeweils von 8.50 bis 13.40 Uhr andauern.

Für alle anderen Schülerinnen und Schüler werden die Fachlehrerinnen und Fachlehrer auf den bekannten Wegen, besonders aber über das Schulportal Hessen, Aufgaben zur Verfügung stellen, die verpflichtend zu erledigen sind.

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung und verweisen auf den Elternbrief des hessischen Kultusministers Lorz. 

Herzliche Grüße und vielen Dank für Ihr Verständnis


Christoph Matt, Schulleiter

 

Anmeldung zum Präsenzunterricht

Elternbrief des Kultusministeriums vom 06.1.2021

Elternbrief des Schulleiters vom 08.1.2021

 

Hygieneplan 6.0

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

 

 

Informationen für Grundschuleltern zum Thema Schulbesichtigung

 


 

 

Presseberichte zur Schule

Schulberichte

 

Einblick ins Schulleben der VTS mit dieser Videovorstellung

 

 

Termine